Willkommen bei der Eigenheimervereinigung Waldtrudering/Gronsdorf e.V.

 Im Januar wird der Jahresbeitrag von 28,00 € abgebucht.

Bitte denken Sie daran uns eventuelle Kontoänderungen mitzuteilen.

Danke!

Die nächsten Termine

- 04.02.2017        Erste Hilfe-Kurs ohne Bestätigung, 9:00 - 17:00 Uhr, Anmeldung bei EV-GS Tel. 430 88 617

- 04.03.2017        Winterschnitt-Kurs, Birkhahnweg 15,  14:00 Uhr

- 17.03.2017        Hauptversammlung im Pfarrsaal Christi Himmelfahrt, 18:30 Uhr

Reiseberichte u. Bilder   Hohe Tatra   +   Mosel

Wir wünschen unseren Mitgliedern eine besinnliche Weihnachtszeit und

einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Liebe Mitglieder,

unsere schöne Hohe Tatra- u. Moselfahrt ist vorüber.

Der Herbst mit seiner Farbenpracht zieht übers Land.

Viele Äpfel sind schon reif und können geerntet werden.

Auch die Trauben sind reif geworden.

Nun ziehen bald die Nebel durchs Land.

Halloween leitet die düstere Jahreszeit ein.

Adventfahrt ins Erzgebirge + Dresden

Adventfahrt Nördlingen + Schloß Harburg

Mit unserer Adventfeier geht das Jahr langsam zu Ende!

Rezept für Kürbismarmelade siehe unten!


Schnellsuche von A - Z


Eigenheimerversicherungen

     unschlagbar preisgünstig!

 

Handwerker-Empfehlungen

Adressen

sind über die Geschäftsstelle zu bekommen.

Tel. 43088617 oder info@ev-waldtrudering.de


Von einer Mitgliedschaft in unserem Verein kann jeder profitieren,

egal ob Mieter,  Besitzer einer Eigentumswohnung oder

eines Ein- oder Mehrfamilienhauses.

Kürbis-Apfel Marmelade

500g Kürbisfleisch, 50 ml Apfelsaft, 500 g Apfel, Saft von 1 Zitrone, 1 Zimtstange, 500g Gelierzucker 2:1

Kürbis in Stücke schneiden und in wenig Wasser ca 10 Min. dünsten. Dann mit dem Apfelsaft pürieren. Zitronensaft und die geschälten geraspelten Äpfel unter die Kürbismasse mischen. Zucker unterrühren, mit der Zimtstange sprudelnd nach Anweisung kochen lassen. Zimtstange entfernen und in Schraubgläser füllen.

Nach Geschmack ein Schuss Calvados dazu.

Der Igel ist ein europäischer Ureinwohner, der in manchen Ländern aufgrund seiner Gefährdung auf der "Roten Liste" steht. Bei Gefahr rollt er sich zusammen, was ihn zwar gut gegen seine Feinde schützt, leider aber nicht gegen Autos. Er ist ein Einzelgänger und normalerweise nur nachts unterwegs. Ab Anfang November bis Ende März sucht er sich eine geschützte Bleibe, wie Laubhaufen oder einen Holzstoß. In seinem Winterschlaf reduziert sich sein Stoffwechsel und so kann er die kalte Jahreszeit überleben.

Lassen Sie einen Laubhaufen im Garten liegen, damit der Igel Unterschlupf und Nahrung finden kann. Um besonders den ganz kleinen Igeln über den Winter zu helfen, kann man Igel- oder auch Katzenfutter geben.

Bitte keine Milch oder Speisereste, davon wird er krank!

Eine besondere Bitte:

Für Anregungen oder falls es einmal Probleme mit den Inhalten dieser Seiten gibt oder falls Ihnen die eine oder andere Information mal fehlt oder falsch ist oder Sie uns eigene Informationen kostenlos anbieten möchten, haben wir immer ein offenes Ohr. - Treten Sie mit uns in Verbindung!

VR Bank München Land eG                     Gläubiger-ID:  DE24ZZZ00000300431

IBAN:   DE20 7016 6486 0002 4278 18         BIC:     GENODEF1OHC

 

Der Verein ist korporatives Mitglied im Eigenheimerverband Bayern e.V.


Verein intern       T

Geschäftsstelle
Großfriedrichsburger Str. 12
81827 München
089 / 43088617
info@ev-waldtrudering.de
www.ev-waldtrudering.de

Wo ist die Geschäftsstelle?

Der Verein ist korporatives Mitglied im Eigenheimerverband Bayern e.V.

Herzlichen Dank

für Ihren Besuch!

counteronline.de

counteronline.de