Garten-Themen

Ohne Gewähr! - Änderungen vorbehalten!

Adobe Reader zum anzeigen der PDF´s.


Bei nicht funktioniereden LINKs, bitte die Geschäftsstelle informieren!  Dank!

Rosenheimer Volksblatt,  15.11.2016

Gartenfachberater-Tagung des Eigenheimerverbandes in Kiefersfelder, Nov. 2016
Gartenfachberater-Tagung des Eigenheimerverbandes in Kiefersfelder, Nov. 2016
Veranstaltungsprogramm in Weihenstephan 2016
Veranstaltungen 2016-Weihenstephan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 478.5 KB
Veranstaltungsprogramm in Veitshöchhheim 2016
Veranstaltungen 2016-LWG Veitshöchheim.p
Adobe Acrobat Dokument 568.2 KB

Die Münchner Baumschutzverordnung schützt folgende Bäume:

alle Laub- und Nadelbäume mit einem Stammumfang von 80 cm und mehr, gemessen in 1 m Höhe über dem Boden, sowie mehrstämmige Bäume, wenn 1  Stamm einen Stammumfang von mindestens 40 cm hat und die Summe aller Stämme mindestens 80 cm ergibt.

Ausgenommen von der Baumschutzverordnung sind Hecken, die als lebende Einfriedungen dienen und durch regelmäßigen Schnitt in Form gehalten werden, sowie Obstgehölze, mit Ausnahme folgender Arten: Walnuss, Holzbirne, Holzapfel, Vogelkirsche, Holunder und Hasel“

Mehr erfahren Sie hier!

Nützliche Tipps für Ihren Garten!

 (teilweise sind externe Links hinterlegt)

 

Infodienst Gartenakademie Baden-Würthemberg

Infodienst Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

                   Online-Datenbank für Pflanzenschutzmittel  Video-Tutorial für Datenbank

-  Infodienst Weihenstephan, monatliche Tips der Forschungsanstalt für Gartenbau

Infodienst Obstbau Deutenkofen                                   Obstverkauf  Deutenkofen   Tel.: 08707-205

Infodienst Gartenakademie Rheinland Pfalz

Infodienst Bayerische Gartenakademie Veitshöchheim

                   - Gemüse Blog

                   - Weinbau: Hausrebstock

                   - Gartentelefon Tel. 0931-9801-147, Mo-Do 10-12, 13-16 Uhr  für tel. Information

Unter  "Natur im Garten International"  finden Sie viele Merkblätter für den Garten (Pflanzenschutz, Pflege, Gestaltung)

Wie wird Kompost gemacht 

   (aus  "Mein schöner Garten")

In unserer Geschäftsstelle,

Großfriedrichsburger Str. 12 liegen Broschüren über "Pflanzenschutz/-Schädlinge" und

"Richtige Düngung"  zum Abholen bereit.

Natur im Garten-Info: Kompost
kompostieren-ratgeber-nig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 618.9 KB

Viele Gartentipps wie z. B. Obstbaumschnitt, usw. liegen als Flyer bei unserer Geschäftstelle für Sie bereit.

Der weiße Winteranstrich von Obstbäumen
Den Obstbäumen im Winter etwas Gutes tun! Das können Sie mit einem weißen Stammanstrich. Dadurch wird die Baumgesundheit gestärkt, die Wundheilung gefördert und Schädlinge werden zurückgedrängt. Die helle Farbe des Anstriches bewirkt, dass im Winter die Gefahr von Frostrissen gebannt wird. Dieser Anstrich kann leicht selbst hergestellt werden: In Ackerschachtelhalmbrühe wird Lehm eingebröckelt. Eine Handvoll Kalk und Urgesteinsmehl (evtl. auch etwas Kuhdung) dazugeben und zu einer geschmeidigen Masse verrühren. 24 Stunden stehen lassen. Der Stamm sollte vor dem Anstrich gut abgebürstet werden. Der beste Zeitpunkt für einen Stammanstrich ist der Spätherbst, sinnvoll ist ein solcher aber bis in den Februar.

Sie können auch den fertigen Weißanstrich im Gartenzenter kaufen, mit etwas Wasser anrühren und damit den Stamm bestreichen.

Obstbäume vor Schädlinge schützen

Bevor der erste Frost kommt sollte man die Obstbäume mit einem Leimring versehen. Sie wirken gegen den "Frostspanner". Der Leimring muß dicht am Stamm anliegen. Der Frostspanner frißt im Frühjahr die jungen Blätter und Blüten.

Geschäftsstelle
Großfriedrichsburger Str. 12
81827 München
089 / 43088617
info@ev-waldtrudering.de
www.ev-waldtrudering.de

Wo ist die Geschäftsstelle?

Der Verein ist korporatives Mitglied im Eigenheimerverband Bayern e.V.

Herzlichen Dank

für Ihren Besuch!