Photovoltaik   (PV)


ENERGIEWENDE IST

RENT-ABEL

 

0 € Stromkosten.

Das wollen Sie auch?
Beratung und Angebote unter

Tel.: 08634 626 556 880 oder einfach HIER anfragen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Interview mit Manuela Obermeier (Fa. Abel) mit Herrn Alexander Nickl

 

Herr Nickl, weshalb ist es gerade jetzt sinnvoll in Photovoltaika

nlagen mit Speicher zu investieren?

Strompreise u. -verbrauch steigen stetig an. Der Klimawandel ist in aller Munde. Die Zinsen am Kapitalmarkt sind historisch niedrig und jeder sucht nach lukrativen, sicheren Anlagemöglichkeiten. Da die Bayerische Staatsregierung eine attraktive Förderung für PV-Anlagen mit Stromspeichern ausgelobt hat, kommt man an einer Investition in das eigene Energiemanagement fast nicht mehr vorbei. Hinzu kommen bis zu 45 % Förderung der Bundesregierung für Heizsysteme mit „Erneuerbaren“.


Ist es auch sinnvoll in einen Stromspeicher zu investieren, Herr Nickl? Viele haben da ja noch Vorbehalte. Die Investition ist absolut sinnvoll und nur damit kann die Energiewende funktionieren. Natürlich werden die Akkus immer weiterentwickelt, aber weiterhin Strom aus Kohle-o. Kernkraftwerken zu nutzen und seinem Energieversorger immer mehr Geld zu zahlen, halte ich für falsch. Hier wird Warten teuer. Die Firma sonnen GmbH, Marktführer im Speichersegment, hat dieses Jahr die 10. Produktgeneration herausgebracht. Wir sprechen hier von einer ausgereiften, bezahlbaren Technologie und einer enorm lukrativen Investition in die eigene Lebensqualität. Außerdem kann ein normaler Haushalt, der nur eine PV-Anlage hat, ca. 30 % seines Strombedarfs decken. Mit Speicher ist er in der Lage bis zu 80 % seines Bedarfs selbst zu decken.

 

Welche Kunden betreut die ABEL ReTec?
Unsere Kunden sind Privatkunden, landwirtschaftliche Betriebe, öffentliche Träger und Institutionen sowie Gewerbekunden, Handwerker und Industrieunternehmen. Auch zum Thema Freifläche können wir qualifiziert beraten.


Warum sollten sich die Kunden für ein Energiemanagement von ABEL ReTec entscheiden?
ABEL ReTec hat fast 20 Jahre Erfahrung im Bereich erneuerbare Energien. Unsere Energiekonzepte sind hocheffizient und sehr wirtschaftlich, wir verbauen nur Komponenten und Bauteile von Premium-Herstellern und der Kunde kann sich auf prozessorientierte Arbeitsabläufe in eingespielten Teams verlassen. Unsere guten Kundenbewertungen beweisen das.


Wie ist ABEL ReTec im Bereich e-Mobilität aufgestellt?
Trotz aller Kontroversen steht fest, dass ein e-Auto wirtschaftlicher und nachhaltiger ist, wenn man es mit grünem Strom aus der eigenen PV-Anlage mit Speicher betreibt. ABEL ReTec verfügt über Know How und Technik, smarte e-Charger bei Privatkunden zu installieren oder eine tragfähige e-Lade-Infrastruktur für den professionellen Einsatz in Firmen, bei Gemeinden oder bspw. bei Hotels zu implementieren.

 

Wenn sich der Kunde heute für eine PV-Anlage entscheidet, wann kann sie von ABEL ReTec installiert sein?
Wenn uns der Kunde den Auftrag erteilt, haben wir eine Vorlaufzeit von ca. 8-10 Wochen, was in der Photovoltaik-Branche aktuell sehr wenig ist. Ab Installationsstart kann eine normale Anlage in 3-4 Werktagen montiert werden. Wann die Anlage ans Netz geht hängt immer vom Netzbetreiber ab.


Welche Optionen haben PV-Anlagenbesitzer, bei denen in den kommenden Jahren die Einspeisevergütung endet?
ABEL ReTec und der Speicherhersteller sonnen können gemeinsam ein tragfähiges Konzept anbieten. Wir stellen die Anlagen auf Eigenverbrauch um, installieren einen Speicher und können die Vermarktung des Stroms, die Deckung des Rest-Strombedarfs und den Mess-Stellenbetrieb aus einer Hand anbieten.
Unter www.abel-retec.de im Bereich Photovoltaik/Ende der Einspeisevergütung haben wir alle Informationen kundenfreundlich aufbereitet. Um den nahtlosen Übergang zwischen Ende der Einspeisevergütung und Eigenstromnutzung darstellen zu können, sollten sich die Kunden ca. 12 Monate vor Auslauf ihrer Vergütung bei uns melden.


Herr Nickl, warum haben Sie sich für den Vertrieb von PV-Anlagen mit Speicher-Systemen entschieden?
Weil ich zu 100% hinter dem Produkt stehe und mich seit Jahrzehnten für erneuerbare Energien interessiere. Ich bin absoluter Fan, selbst produzierten Strom auch für die Nacht speichern zu können. Ich freue mich darauf, meinen Kunden zu helfen, ihre Stromkosten zu senken und sie mit klugen Energiekonzepten unabhängig zu machen. So realisiert man die Energiewende bei sich daheim und ich kann dabei tatkräftig unterstützen.

ABEL ReTec GmbH & Co. KG
Gießmühler Str. 3, 84549 Engelsberg/ OT Wiesmühl
Tel: 08634 - 626 556 - 880,  

www.abel-retec.de  -  vertrieb@abel-retec.de
Freie Handelsvertretung MÜNCHEN,  Alexander Nickl

Großfriedrichsburger Str. 47a, 81827 München
Tel.: 089-385 318 62, info@nickl-retec.de

Download
Interview M. Obermeier mit A. Nickl
ABEL_ReTec_A_Nickl_EV_Waldtrudering_Gron
Adobe Acrobat Dokument 464.8 KB


Erfahrungbericht von einem Mitglied:

Die Firma "KRASNIQI" hat eine gute Beratung gemacht und ist auf unsere Wünsche eingegangen. Unser Sohn Michael hat dadurch auch eine Anlage von dieser Firma installiert. Wir beide sind mit der Ausführung bestens zufrieden.

Unser Berater ist Herr Michael Herrmann (Mobil 0151-41946088)

Nachdem diese Firma nicht im Raum München ansässig ist, baten wir sie, trotzdem die Förderung der Stadt München zu machen. Für sie war es das erste Mal und es hat wunderbar geklappt.

Unsere Anlage hat 20 Module der Firma Viessmann mit einer Leistung von 6.700 kWp, einen Stromspeicher mit 6,5 kWh mit Notstromfunktion für einen Gesamtpreis von 15.357,80.

Krasniqi GmbH

Am Wasserberg 5, Gebäude 44

86441 Zusmarshausen

Inhaber und Geschäftsführer: Herr Ramadan Krasniqi

 

Telefon: 08291 / 858441,  Telefax: 08291 / 8579833,  E-Mail: info@krasniqi-solar.de