Unser Verein

Sebastian Neumair
Sebastian Neumair

 

Vereinszweck

Im Zuge der Besiedlung des Truderinger Raumes wurden bereits Ende des 19. Jahrhunderts die ersten Siedlervereinigungen gegründet. Sie verfolgten den Zweck, die Belange der neuen Siedler hinsichtlich der Verkehrs-, Wasser-, Strom- und Schulerschließung bei Gemeinde und Stadt durchzusetzen. In den nachfolgenden Jahren änderten sich die Zielsetzungen der Vereinigungen. Der Vorläufer unseres Vereins (Freie Interessentenvereinugung Waldtrudering) wurde 1908 in der damaligen Fantasie-Wirtschaft gegründet (siehe Vereinschronik). Mit beteiligt war u.a. Sebastian Neumair. Die Eigenheimervereinigung Waldtrudering/Gronsdorf e.V. wurde 1972 gegründet. Sie umfaßt das Gebiet von Waldtrudering, Gronsdorf und Salmdorf. Dank vieler Aktivitäten erfreute sich die Vereinigung rasch großer Beliebtheit und zählt derzeit über 1000 Mitglieder. Der Verein ist korporatives Mitglied des Eigenheimerverband Bayern e.V. Heutiger Zweck der Eigenheimervereinigung ist die Vertretung gegenüber der Politik und Wirtschaft und die Beratung der Mitglieder in allen mit dem Haus- und Grundbesitz zusammenhängenden Fragen, ferner die Vermittlung von einschlägigen Informationen und Haftpflichtversicherungen.Wir haben auch eine Liste zuverlässiger Handwerker, die vor allem auch Kleinaufträge durchführen.